Pressemitteilung vom 22.11.2017

Crazy Palace 2017

Die Generalprobe steht an

Crazy Palace lädt dazu auch ehrenamtlich Engagierte ein

Download als PDF: Crazy Palace Pressemitteilung vom 22.11.2017

Pressebilder Downloads finden Sie hier

Der Zeltpalast steht, der Eingangsbereich wird dekoriert, die Technik justiert, Künstler proben, die großzügige Lounge gestaltet und die Bar wird eingeräumt: „Das sieht alles klasse aus“, freut sich Geschäftsführer und Produzent Günter Liebherr: „Wir haben gegenüber dem Vorjahr erneut zugelegt. Das ist ein passendes Gesamtbild – so wie wir uns das in den Planungen vorgestellt haben.“

Der Endspurt bei den Aufbauarbeiten von Crazy Palace auf dem Karlsruher Messplatz läuft: Ab dem 23. November gibt’s in der fünften Spielzeit wieder ein atemberaubendes völlig neues Spektakel (bis 14. Januar 2018), das Besucher an einen besonderen Ort der Lebensfreude und der Phantasie versetzt.

Bevor es in die Previews geht, steht die Generalprobe am 22. November an, für die sich die Crazy Palace-Verantwortlichen etwas Besonderes überlegt haben – und 130 ehrenamtlich Engagierte aus der Region Karlsruhe dazu eingeladen haben. „Als herzliches Dankeschön für jene, die gar nicht mehr aus unserer Gesellschaft wegzudenken sind“, so Liebherr. Unterstützt wurde Crazy Palace dabei unter anderem von Dr. Martin Lenz, dem Sozialbürgermeister der Stadt Karlsruhe.

Das neue faszinierende Programm sorgt dafür, dass Besucher einen Abend bei Crazy Palace in vollen Zügen genießen können. Artistik, Entertainer, Show, Varieté, Musik, Kulinarisches, Atmosphäre und beste Unterhaltung: Ein rundum stimmiges Programm, eine spektakuläre Gesamtinszenierung, bei der alles zur Show passt, ineinander greift – von den Künstlern über das innovative Menü aus der Spitzenküche von Sören Anders bis zum neuen und höheren Zelt.

Infos: Der Vorverkauf läuft – CRAZY PALACE bietet in dieser Spielzeit Karten bereits ab 89 Euro (Rang, dienstags und mittwochs, bei der Preview ab 80 Euro). Der Messplatz bietet ausgezeichnete Möglichkeiten für die Bedürfnisse der Gäste und der Show, ob genügend Platz, hervorragende verkehrstechnische Anbindung, keine Anwohnerproblematik oder ausreichend Parkraum. Tickets gibt’s telefonisch unter 0721 9 70 70 75 und unter www.crazy-palace.de/show/tickets

Entsprechendes Bildmaterial (wir bitten um Nennung der Bildquelle, steht im Filename) gibt’s im Pressebereich unter Pressebilder-2017

Zurück zur Übersicht

Pressekontakt

Jo Wagner / jowapress.de / Karlsruhe

T 0721 691847, F 0721 9663947, M 0172 7116060

presse@crazy-palace.de

Posted on 22. November 2017 in Presse

Back to Top
Bleib auf dem Laufenden mit Facebookschliessen
oeffnen