Pressemitteilung vom 17.05.2017

Radio Regenbogen CRAZY PALACE – Dinnershow mal Anders:

Planungen laufen – Vorverkauf gestartet

Download als PDF: Crazy Palace Pressemitteilung vom 17.05.2017

Pressebilder Downloads finden Sie hier

Der Name ist wieder Programm: Ab dem 23. November wird es in Karlsruhe faszinierend & crazy! Neue Top-Künstler wurden verpflichtet, das neue Zelt steht für den Einsatz bereit, am neuen und faszinierenden Spitzen-Programm wird schon gefeilt – und auch das exquisite 4-Gang-Gourmet-Menü steht.

Faszinierende Spitzenakrobatik von Ausnahmekünstlern, herzerfrischende Comedy, bezaubernde Atmosphäre, ein erlesenes und innovatives Menü: CRAZY PALACE – Dinnershow mal Anders bietet vom 23. November 2017 bis 14. Januar 2018 wieder ein sensationelles und unvergleichbares Programm, ein atemberaubendes völlig neues Spektakel, das Besucher an einen besonderen Ort der Lebensfreude und der Phantasie versetzt. Hier gibt’s besondere Abende, die Besucher in vollen Zügen genießen können.

Besucher tauchen dabei ein in die Erlebniswelt der CRAZY PALACE – Dinnershow mal Anders, genießen zum exquisiten 4-Gang-Gourmet-Menü eine spektakuläre und außergewöhnliche Show mit den CRAZY PALACE-Tänzerinnen und herausragender Artistik.

Infos: Der Vorverkauf läuft – CRAZY PALACE bietet in dieser Spielzeit Karten bereits ab 89 Euro (Rang, dienstags und mittwochs, bei der Preview ab 80 Euro). Der Messplatz bietet ausgezeichnete Möglichkeiten für die Bedürfnisse der Gäste und der Show, ob genügend Platz, hervorragende verkehrstechnische Anbindung, keine Anwohnerproblematik oder ausreichend Parkraum. Tickets gibt’s telefonisch unter 0721 9 70 70 75 und unter www.crazy-palace.de/show/tickets

Entsprechendes Bildmaterial (wir bitten um Nennung der Bildquelle, steht im Filename) gibt’s im Pressebereich unter Pressebilder-2017

Zurück zur Übersicht

Pressekontakt

Jo Wagner / jowapress.de / Karlsruhe

T 0721 691847, F 0721 9663947, M 0172 7116060

presse@crazy-palace.de

Posted on 17. Mai 2017 in Presse

Back to Top
Bleib auf dem Laufenden mit Facebookschliessen
oeffnen